Audiosysteme

Bei Hi-Fi-Anlagen und Surroundsystemen fürs Heimkino ist guter Klang entscheidend. Mit energieeffizienten Audiosystemen, wie sie seit 2010 im Handel sind, sparen Sie noch dazu Strom. Diese Geräte haben auch einen besonders sparsamen Stand-by-Betrieb.

Energieeffiziente Audiosysteme mit vollem Klang

Ob MP3 oder Schallplatte: Der Stromverbrauch von Audiosystemen hängt von den Einzelgeräten ab. Ein neues energieeffizientes Gerät spart gegenüber einem Bestandsgerät bis zu 70% der Stromkosten.

Machen Sie den Stromsparcheck

Strom sparen – praktische Tipps

Fernseher sind heute nicht nur flacher, sondern auch wesentlich größer als noch vor zehn Jahren. Das lässt unter Umständen auch die Stromrechnung steigen. Doch bereits mit geringem Aufwand können Sie Ihren Energieverbrauch deutlich reduzieren. Damit sparen Sie nicht nur Geld, Sie unterstützen auch den Klimaschutz. Der Beitrag jedes Einzelnen mag klein erscheinen – bei rund 41 Millionen Haushalten allein in Deutschland kommt jedoch einiges zusammen.

Standy-by-Funktionen von Stereoanlagen und besonders von Verstärkern verbrauchen kontinuierlich Strom. Auch wenn es sich nur um wenige Watt Leistung handelt, summieren sich die Kosten im Laufe eines Jahres erheblich. Vor allem ältere Bestandsgeräte können mit bis zu 50 Watt im Stand-by-Modus erhebliche Stromkosten von annähernd 50 Euro im Jahr verursachen. Moderne Anlagen sind sparsamer und verbrauchen im Stand-by-Betrieb nur 1 Watt oder weniger, doch auch hier gibt es Unterschiede. Der Stromverbrauch der Netzteile muss zumindest europäischen Mindestenergieeffizienzstandards entsprechen. Es rechnet sich also, die Anlagen komplett auszuschalten, wenn sie nicht gebraucht wird.

 

Eine Stereoanlage aus mehreren Komponenten wie CD-Player, Verstärker und Boxen lässt sich schnell und einfach vom Stromnetz trennen, wenn Sie eine schaltbare Steckdosenleiste verwenden. So sparen Sie mit einem Knopfdruck Strom.

Downloads

Broschüre: Strom sparen im Haushalt

Download | PDF

Broschüre: Energiespartipps für TV, PC & Co.

Download | PDF

Broschüre: Das EU-Energielabel – Entscheidungshilfe für Verbraucher

Download | PDF

Stromsparthemen