Monitore

Jeder zweite deutsche Haushalt nutzt einen stationären PC mit Computermonitor. Hier lohnt sich ein kritischer Blick, denn Monitore weisen erhebliche Unterschiede beim Energieverbrauch auf.

Monitore energieeffizient nutzen

Energieeffiziente Flachbildschirme benötigen nur halb so viel Strom wie andere Bildschirme der gleichen Größe. Beispielsweise sollte ein 19 Zoll Monitor eine Leistungsaufnahme von 15 Watt nicht überschreiten. Vergleichen Sie beim Gerätekauf die Modelle anhand ihres Energieverbrauchs.

Zur TopGeräte-Datenbank

Die richtigen Einstellungen entscheiden ob ein Monitor energieeffizient arbeitet.

Strom sparen – praktische Tipps

Monitore energieeffizient nutzen

Die energieeffiziente Nutzung des PC-Monitors reduziert Stromverbrauch und –kosten je nach Modell um mehr als 90 Prozent. Darüber hinaus kann  sie auch die Lebensdauer des Geräts verlängern.

Netzteile trennen

Das Netzteil des Monitors verbraucht Energie, solange es an das Stromnetz angeschlossen ist. Trennen Sie den Bildschirm nach Gebrauch mit einer schaltbaren Steckdosenleiste vollständig vom Netz.

Individuelle Bildschirmeinstellungen nutzen

Die voreingestellten Helligkeitswerte von Monitoren sind oftmals sehr hoch. Dies verbraucht unnötig Strom. Durch manuelle Anpassung der Werte können Sie die Helligkeit des Monitors an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen und den Stromverbrauch deutlich senken. Eine Alternative bieten auch Monitore, die über eine so genannte Automatic Brightness Control verfügen. Sie passen ihre Helligkeit automatisch an das Umgebungslicht an.

Bildschirmschoner kosten Geld

Der Verzicht auf Bildschirmschoner schont den Geldbeutel, denn Bildschirmschoner erhöhen den Stromverbrauch. Am besten, Sie aktivieren die Funktion „Monitor ausschalten“ in der Energieverwaltung Ihres Rechners. Der Bildschirm wird dann – je nach Einstellung – nach einigen Minuten automatisch in den StandbyModus geschaltet. Er kann aber durch Tastendruck oder eine Mausbewegung schnell reaktiviert werden. Der Stromverbrauch lässt sich auf diese Weise erheblich reduzieren. Ein weiteres Plus: Auch die Lebensdauer des Bildschirms wird auf diese Weise verlängert

Strom sparen beim Computer

Downloads

Broschüre: Energiespartipps für TV, PC & Co.

Download | PDF

Broschüre: Das EU-Energielabel – Entscheidungshilfe für Verbraucher

Download | PDF

Broschüre: Strom sparen im Haushalt

Download | PDF

Stromsparthemen